Auswuchtsysteme BMT für Werkzeuge und Werkstücke
 
 
         ...alles dreht sich immer schneller!
         Auch in Ihrem Haus wird dies nicht anders sein?
 
Stabile Werkzeugmaschinen und hochwertige Schneidstoffe erlauben höchste
Arbeitsdrehzahlen. Mit zunehmender Drehzahl steigt die Notwendigkeit gut
ausgewuchtete Werkzeuge einzusetzen, da Unwucht die Zerspanleistung
mindert und ausserdem enorme Schäden anrichten kann.
 
 
Gut ausgewuchtete Werkzeuge
 
         - schonen wertvolle Maschinenspindeln und teure Werkzeuge
         - erhöhen Standzeit und Wirkungsgradverbessern
         - Oberflächengüte und Werkstückgeometrie
         - gewährleisten mehr Sicherheit und Laufruhe
 
 
BMT heisst: Angenehm einfach prüfen und auswuchten. Vor dem Auswuchten
steht das Prüfen auf Unwucht. Ist keine Unwucht vorhanden, muss nicht gewuchtet
werden. Doch sollte Kontrolle auf jeden Fall erfolgen, denn ein ungewuchtetes
Werkzeug in der Spindel kann schon zuviel sein.
 
 
[ Warum Wuchten?  ]    [ Beispiele  ]    [ BMT 100 M  ]    [ BMT 200 S  ]
 
 

 
>>>>>>    Zur Startseite     <<<<<<